»Meine Eltern haben gar keine Schule besucht!«

Nevfel Cumart schreibt Vorwort zu Wettbewerbsband

Der WettbewerbsbandMit einem alle zwei Jahre stattfindenden Schreibwettbewerb sollen die Schüler der oberpfälzischen Berufsschulen zu einem kreativen Umgang mit der Sprache ermuntert werden. Die sechste Ausgabe des Wettbewerbs fand am 16. Mai 2012 ihren Abschluss mit einer Siegerehrung im Beruflichen Schulzentrum Oskar-von-Miller in Schwandorf; parallel erschien ein Sammelband mit den Arbeiten der Berufsschüler. Das Thema in diesem Jahr: »Freundschaft«.

Pokal – Foto: Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtiger, RegensburgSchülerinnen und Schüler aus zwölf Beruflichen und zwei Wirtschaftsschulen setzten sich mit dem Wettbewerbsthema auseinander. Ihre Gedanken brachten sie als Erzählungen, Gedichte und in vielen anderen Stilrichtungen zu Papier. Die Veröffentlichung ihrer gesammelten Werke wird eingeleitet von einem Vorwort Nevfel Cumarts mit dem Titel »Von innerer Stimme und dem Blick auf die Welt«, in dem er nicht nur von seinen eigenen ersten Schritten ins Dichterleben berichtet, sondern auch das Thema der Freundschaft in der Literaturgeschichte beleuchtet. Das gesamte Vorwort kann hier als PDF gelesen und heruntergeladen werden.

Initiiert wird der Schreibwettbewerb von der Regierung der Oberpfalz. Organisiert wird er abwechselnd von den teilnehmenden Schulen; in diesem Jahr war das Berufliche Schulzentrum in Schwandorf an der Reihe.


Powered by Wordpress |