Nevfel Cumart zu Gast bei »Wir in Bayern«

Logo: BRAngekündigt wurde er als der »Brückenbauer«, Moderator Michael Sporer befragte ihn zu Themen wie Heimat und Integration, aber auch über seine Arbeit an Schulen mit Jugendlichen und seinen Kreativen Schreibwerkstätten: Am 22. März war Nevfel Cumart in das beliebte Nachmittagsmagazin des Bayerischen Rundfunks eingeladen.

Nevfel Cumart bei Wir in Bayern

Vor der Sendung: Cumart macht sich mit der Technik vertraut.

Zunächst allerdings stand die Sendung unter dem Eindruck der Anschläge von Brüssel am selben Tag; die zwei sprachen daher auch über den Islam und darüber, welche Auswirkungen solche Gewalt auf Nevfel Cumart, seine Arbeit und das Verhältnis zwischen Deutschen und Muslimen in Deutschland haben.

Gegen Ende der Sendung ging es dann, passend zum lokalen Bezug der Sendung, auch noch um Nevfel Cumarts Bamberg-Quiz, das Michael Sporer seinen Zuschauern vorstellte.

Nevfel Cumart bei Wir in Bayern

Nach der Sendung: Cumart entspannt mit Tochter Amelia.

Wer diese Folge von »Wir in Bayern« verpasst hat, kann sie sich in der BR-Mediathek anschauen.


Powered by Wordpress |