»Seine Gedichte sind Brücken«

Nevfel Cumart, © Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg

Nevfel Cumart, © Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg

Bald ein Vierteljahrhundert, seit 1996, kennen sich Nevfel Cumart und Rainer Herzing; der heutige Oberstudiendirektor war damals noch Lehrer am Clavius-Gymnasium Bamberg und lud den Dichter zu einer Lesung ein, die seinerzeit nicht in den Räumen der Schule, sondern im Konferenzsaal der ortsansässigen Sparkasse stattfand.

Seither stehen die beiden im Kontakt, und im Dezember veranstaltete Herzing – in seiner heutigen Funktion als Schulleiter des Bamberger Franz-Ludwig-Gymnasiums – einen Lesungsvormittag mit Cumart. Gleich dreimal las der aus seinem Werk, beantwortete Fragen der Jugendlichen und diskutierte mit ihnen.

Als »Gedichte- und Schülerfänger« bezeichnet der Rückblick des FLG auf die Veranstaltung den Autoren und hebt hervor: »Das war keine steife Dichterlesung. Das war eine lebendige Begegnung ohne Fremdeln, bei der viel gelacht, gefragt und erfahren wurde.«

Weiter heißt es: »Nevfel Cumart geht einem nahe, geht unter die Haut, geht direkt auf seine Zuhörer zu und weiß unsere Schüler aus den Jahrgängen 9 bis 12 zu begeistern.« Und er »antwortet ohne Scheu und Scheuklappen, authentisch, sehr humorvoll und nachdenklich stimmend.«

Der vollständige Nachbericht ist auf der Website des FLG online.


Powered by Wordpress |