Jeder ist im Herzen Mensch

Jeder ist im Herzen MenschHagener Schülerinnen und Schüler schreiben über Heimat, Familie und das Leben in Deutschland.

An drei Schulen im nordrhein-westfälischen Hagen führte Nevfel Cumart interkulturelle Schreibwerkstätten durch. Das Ergebnis ist nun als Buch erschienen. Werke von Schülern der Hauptschule Altenhagen, der Hauptschule Remberg und der Luise-Rehling-Realschule Hagen sind unter dem Titel »Jeder ist im Herzen Mensch« versammelt; gefördert wurde das Projekt vom Lions Club Hagen-Westfalen, koordiniert vom Kommunalen Integrationszentrum Hagen.

An jeweils zwei Tagen brachte Cumart den Schülern ihre dichterische Kreativität nahe. Identifikationskonflikte, Heimat und Heimatgefühle, Familie und das Leben in Deutschland waren zentrale Themen, die vielen Schülern mit nichtdeutscher Herkunft merklich unter die Haut gingen. Wie auch Nevfel Cumart feststellte: »Viele sehen durch diese Projekte ein Ventil, um ihre Gefühle und Gedanken in Worte fassen zu können.« Was allerdings nicht in tristen Ernst münden muss – im Gegenteil, erzählt Petra Haki, Schülerin der Hauptschule Remberg: »Das Projekt hat viel Spaß gemacht. Wir haben viel gelacht und sind sehr stolz auf unser Buch.«

In zwei Beiträgen, die hier gelesen und heruntergeladen werden können, hat die Tageszeitung Westfalenpost über das Projekt und die Veröffentlichung berichtet:
22. Januar 2014
4. Februar 2014

Der Gedichtband »Jeder ist im Herzen Mensch« ist in der edition hübscher erschienen.


Powered by Wordpress |